cimg4617

An Fronleichnam (gestern) ermitteln die Maifeldschützen traditionell ihre neuen Majestäten – so auch in Kalt. Der erste Brudermeister Hubert Mohr schoß den Vogel ab und wurde Schützenkönig. Scheibenkönig ist Karl-Heinz Esch und Jungschützenkönig Daniel Horst. Die Gratulationen nahm der zweite Brudermeister Herbert Esch-Probstfeld vor.