Die Kalter Jungschützen erreichten beim Bezirksjungschützentag am 21.3.2010 hervorragende Ergebnisse. Beim Bezirksprinzenschießen erreichte Michael Nilles den 3. Platz. Bei der Würde des Bezirksschülerprinzen musste sich David Arenz lediglich Lukas Gersabeck aus Gering geschlagen geben und errang somit den 2. Platz. Außerdem gewann David Arenz den Wettstreit um die Festscheibe mit 26 Ringen. Beim Mannschaftsschießen um die Wanderkette des Bezirksverbandes setzte sich die Jugendmannschaft aus Kalt mit erstklassigen 196 Ringen durch. Die erfolgreichen Jungschützen waren Raphael Klöckner, Sven Thallwitz, David Arenz und Michael Nilles, gefolgt von der Mannschaft aus Mörz mit 192 Ringen und der Mannschaft aus Kehrig (189 Ringe).