Zu Beginn der Sitzung wurde das neue Ratsmitglied Ulrike Horst vom Vorsitzenden gemäß § 30 Abs. 2 GemO auf die gewissenhafte Erfüllung der Amtspflichten verpflichtet. 
TOP 1 Einwohnerfragestunde
Den Einwohnern wurde die Gelegenheit gegeben, über Angelegenheiten des örtlichen Bereichs Fragen zu stellen.
TOP 2 Vortrag „Energetisches Bauen und Sanieren“
Herr Dr. Kape/Kreisverwaltung Mayen – Koblenz und Herr Tibes/E&W Energie Wohnen und Energieberatung informierten über das Thema im privaten und öffentlichen Bereich.
TOP 3 Haushaltsplan 2018
Die Haushaltssatzung 2018 sowie der Haushaltsplanentwurf mit seinen Anlagen und Bestandteilen wurde vorgestellt.
TOP 4 Durchführung der öffentlichen Bekanntmachungen gemäß § 27 der Gemeindeordnung
Ab dem 1.1.2018 ist öffentliches Bekanntmachungsorgan nicht mehr  „Blick aktuell Maifeld“ sondern die „Maifelder Nachrichten“.
TOP 5 Annahme sowie Einwerbung von Spenden/Sponsoringleistungen
Der Annahme einer Spende in Höhe von 568,58 Euro für Mulcharbeiten im Gemeindegebiet wurde zugestimmt.
 
Kalt, den 23. November 2017
Willi Probstfeld, Ortsbürgermeister