Zum Inhalt springen
banner..jpg

Ortsgemeinde Kalt

Verbandsgemeinde Maifeld

Archiv

Kategorie: Jungschuetzen

dsc_1594-kopie

Das hat in der Diözese Trier bisher noch niemand geschafft. Anette Mohr aus den Reihen der Kalter Jungschützen konnte den Titel der Diözesan-Jungschützenprinzession zum zweitenmal erringen. Bereits im Jahre 2007 hatte sie sich in Oberstadtfeld gegen überwiegend männliche Konkurrenz durchgesetzt. Und am vergangenen Sonntag in Niederzissen hatte sie wieder die Nase vorn und sich damit für das in Kürze anstehende Prinzenschießen auf Bundesebene qualifiziert. Zu diesem großartigen sportlichen Erfolg gratulieren wir alle sehr herzlich und drücken für das Bundesprinzenschießen fest die Daumen.  

Die Kalter Jungschützen erreichten beim Bezirksjungschützentag am 21.3.2010 hervorragende Ergebnisse. Beim Bezirksprinzenschießen erreichte Michael Nilles den 3. Platz. Bei der Würde des Bezirksschülerprinzen musste sich David Arenz lediglich Lukas Gersabeck aus Gering geschlagen geben und errang somit den 2. Platz. Außerdem gewann David Arenz den Wettstreit um die Festscheibe mit 26 Ringen. Beim Mannschaftsschießen um die Wanderkette des Bezirksverbandes setzte sich die Jugendmannschaft aus Kalt mit erstklassigen 196 Ringen durch. Die erfolgreichen Jungschützen waren Raphael Klöckner, Sven Thallwitz, David Arenz und Michael Nilles, gefolgt von der Mannschaft aus Mörz mit 192 Ringen und der Mannschaft aus Kehrig (189 Ringe).

Die Kalter Jungschützen
 

JACK

 

Aktuelles

Plan 2007(in Arbeit)

Wir stellen uns vor

     
     

Nach fast 10 Jahren im alten Design ist die Zeit reif für einen Taptenwechsel und ein neues Design der Kalter Homepage.

Die alte Seite inkl. aller auch damals (nicht) vorhandener Features, befindet sich für die Historiker unter Ihnen hier